08.03.2018
PM: Die langen Betreuungszeiten in den KITAS müssen finanziert werden!

Eltern mit einem langen Arbeitstag haben entweder Schwierigkeiten, Kitas mit passenden Öffnungszeiten zu finden – oder sie erleben in Randstunden zu große Gruppen und fragen sich besorgt, ob das für ihre Kinder eigentlich gut sein kann.

08.03.2018
PM: Schierack im Branitzer Stiftungsrat

Der Landtag Brandenburg hat in seiner Sitzung am 7.03.2018 den Cottbuser Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Michael Schierack einstimmig in den Stiftungsrat der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz gewählt.

07.03.2018
Mitglieder vom Ring Christlich Demokratischer Studenten zu Gast in Potsdam

Studenten des RCDS aus Brandenburg und Berlin besuchten heute den Landtag. Natürlich sprachen wir über unsere Hochschulen. Aber es war auch Zeit für einen ganz persönlichen Blick in die parlamentarische Arbeit

26.02.2018
Bundesparteitag stimmt über Koalitionsvertrag ab
Ingo Senftleben: Als Volkspartei denken wir zuerst an das Volk

In Berlin stimmt die CDU Deutschlands am Montag über den Koalitionsvertrag mit CSU und SPD ab. Der Landesvorsitzende der Brandenburger CDU, Ingo Senftleben, signalisierte die grundsätzliche Brandenburger Zustimmung zum Koalitionsvertrag. „Der Vertrag ...

24.02.2018
Besuch der Landeszahnärztekammer in Cottbus

Mit dem neuen Geschäftsführer Herrn Karnick sprachen wir auch über die flächendeckende zahnärztliche Versorgung in zehn Jahren. Auch hier scheint sich ein Versorgungsproblem zu entwickeln, da viele Zahnärzte in den nächsten 10-15 Jahre...

23.02.2018
Regionalkonferenz der CDU Kreisverbände in Kolkwitz

Regionalkonferenz der CDU Cottbus und Spree-Neiße zum Koalitionsvertrag CDU/CSU/SPD in Kolkwitz. Sehr kontroverse, aber konstruktive Diskussion. Eine solche Aussprache zeigt, wie wichtig das politische Gespräch mit den Mitgliedern ist.

21.02.2018
Ingo Senftleben: Fritz Handrow hat in Kolkwitz eine ganze Epoche geprägt

Am Mittwoch wird der Bürgermeister von Kolkwitz, Fritz Handrow (CDU), feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Nach fast drei Jahrzehnten im Amt verlässt Brandenburgs dienstältester Bürgermeister das Rathaus der Gemeinde im Landkreis Spree-Neiß...

20.02.2018
Regionalkonferenzen zum Koalitionsvertrag 2018
Vom 20. bis 23. Februar 2018 finden in allen zehn Bundestagswahlkreisen Brandenburgs Regionalkonferenzen der CDU zum Koalitionsvertrag 2018 statt.

CDU, CSU und SPD haben sich auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt. Auf dem 30. Parteitag der CDU Deutschlands werden unsere Delegierten am 26. Februar 2018 in Berlin über die Ergebnisse abstimmen. Bevor wir auf dem Bundesparteitag über den Koalition...

19.02.2018
Kramp-Karrenbauer soll neue Generalsekretärin der CDU werden
Steeven Bretz: Peter Tauber hat unseren Dank verdient

Am Sonntag war bekannt geworden, dass sich Peter Tauber vom Amt des Generalsekretärs der CDU Deutschlands zurückziehen wird. Am Montag schlug die Bundesvorsitzende, Angela Merkel, die saarländische Ministerpräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer, als...

07.02.2018
Ingo Senftleben und Michael Stübgen bewerten Koalitionsvertrag als solide Grundlage für eine erfolgreiche Politik
CDU, CSU und SPD haben sich am Mittwoch nach mehrtägigen Verhandlungen auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt.

In einer ersten Reaktion bewerteten der Landesvorsitzende der Brandenburger Union, Ingo Senftleben und der Brandenburger Landesgruppenvorsitzende der CDU-Bundestagsabgeordneten, Michael Stübgen, den Ausgang der Verhandlungen als positiv. Ingo Senftleben bezeichnete...

Zur Meldung
01.02.2018
Zukünftiger Verfassungsschutzchef fordert bessere Abschiebe-Maßnahmen
Björn Lakenmacher: Landesregierung muss Nürnbergers Forderungen ernst nehmen

Frank Nürnberger, Leiter der Zentralen Ausländerbehörde in Brandenburg und designierter Chef des Verfassungsschutzes, hat in einem Interview beim Inforadio bessere Abschiebe-Möglichkeiten eingefordert.

26.01.2018
Wir werden beherzt für die Brandenburger Interessen eintreten
CDU Brandenburg bei den Koalitionsverhandlungen

Die Brandenburger CDU ist mit dem Landesvorsitzenden Ingo Senftleben und den Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen und Jens Koeppen an den Koalitionsgesprächen vertreten. Senftleben kündigte an, dass man sich in den Arbeitsgruppen zu den Zukunftsthemen E...

Nach oben